Unsere Kundenkarte


Die Renate-Laue-Servicekarte ...

... bringt Ihnen viel und kostet Sie nichts!


Alle Medikamente, die Sie jemals von uns bekommen haben, werden auf der Servicekarte gespeichert. Der Computer kontrolliert dabei automatisch, ob sich diese Medikamente miteinander vertragen, denn er kennt alle Neben- und Wechselwirkungen. Das bringt Ihnen zusätzliche Sicherheit.

Der Computer kann sich auch dann noch erinnern, welches Medikament Ihnen vor langer Zeit so gut geholfen hat, von dem Sie aber nur noch wissen, dass es ”blaue Pillen in einer grünen Packung” waren. Ein Tastendruck genügt und wir können Ihnen sagen, um welches Medikament es sich handelte.

Außerdem spart Ihnen die Servicekarte Zeit und Arbeit, denn das mühsame Sammeln von Einzelquittungen kann entfallen. Wir drucken Ihnen gerne für jeden beliebigen Zeitraum eine Sammelquittung aus, die Ihnen feinsäuberlich getrennt die Summen für Rezeptanteile, Zuzahlungen über Festbeträge, Privatrezepte und Freikäufe aufschlüsselt.

Eine Sammelrechnung zum Jahresende kann Ihnen übrigens zur Vorlage bei der Krankenkasse oder dem Finanzamt nützlich sein.

Daneben ist Ihre Versicherungsnummer und Ihr eventueller Rezept-Befreiungsbescheid mit Gültigkeitsdatum auf Ihrer Servicekarte gespeichert. Das bedeutet, daß es keine lästigen Rückfragen mehr geben wird, auch wenn Ihr Arzt das Rezept ausnahmsweise nicht richtig oder nicht komplett ausgefüllt hat.

Und schließlich gehören Sie als Inhaber der Renate Laue Servicekarte zu dem Kreis unserer Stammkunden, dem wir unsere besondere Aufmerksamkeit schenken. Wir werden Sie stets mit Informationsmaterial zum Thema Gesundheit versorgen und Sie zu unseren Seminaren und Vorträgen einladen, wenn wir glauben, dass das Thema für Sie interessant sein könnte.

Sie sehen, die Servicekarte sichert Ihnen ein ganz besonderen Service, den Ihnen nicht jede Apotheke bieten kann. Selbstverständlich sind Ihre Daten bei uns vor dem Zugriff durch Dritte geschützt. Niemand kann sich Informationen über Sie oder Ihre Medikation beschaffen. Jederzeit erhalten Sie von uns auf Wunsch eine Aufstellung der für Sie gespeicherten Daten und Sie können jederzeit von uns die umgehende Löschung Ihrer Daten verlangen.

Hier können Sie Ihre persönliche Servicekarte online beantragen.

Wenn Sie noch Fragen haben, sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihre freundlichen Teams der
Renate Laue APOTHEKE

Apotheke am Juxplatz

Kapellenstraße 7 · 55124 Mainz-Gonsenheim

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.:   8:00 - 18:30 Uhr
Samstag: 9:00 - 13:00 Uhr

Telefon: 06131/21 14 30
Telefax: 06131/2 11 43 10
E-Mail: info@renate-laue-apotheke.de

zum Team der Apotheke am Juxplatz

Apotheke in der Breite Straße

Breite Str. 30 · 55124 Mainz

Öffnungszeiten:
Mo .- Fr.:   8:00 - 18:30 Uhr
Samstag: 8:00 - 13:00 Uhr

Telefon: 06131/94 12 53
Telefax: 06131/94 12 56
Email: info@renate-laue-apotheke.de

zum Team der Renate-Laue-Apotheke

Reservierung - Wichtig!

Bitte geben Sie bei der Reservierung an, ob Sie Ihre Reservierung in der Renate-Laue-Apotheke Breite Str. oder der Renate-Laue-Apotheke am Juxplatz Kapellenstr. abholen möchten!

Vielen Dank!

Unsere Kundenkarte

 


Die Renate Laue Servicekarte

.. bringt Ihnen viel, kostet Sie nichts!

Weitere Informationen finden Sie hier:

zur Kundenkarte

News

Migräne adé!
Migräne adé!

Hilfe bei Migräneattacken

Gelegentlich oder mehrfach im Monat scheint in Ihrem Kopf ein Presslufthammer zu dröhnen? Die Schmerzen in der Schläfe und hinter den Augen sind kaum auszuhalten? Wahrscheinlich leiden Sie dann wie etwa jede 5. Frau und jeder 10. Mann unter Migräne. Wie Sie schwere Kopfschmerzanfälle medikamentös behandeln und welche vorbeugenden Maßnahmen es gibt.   mehr

Ekzem: Rasche Selbsthilfe
Ekzem: Rasche Selbsthilfe

Ekzem rezeptfrei behandeln

Ekzem bezeichnet eine nicht-infektiöse Hautentzündung, die jucken oder nässen kann. Leichte Formen lassen sich gut mit rezeptfreien Mitteln behandeln. Das Wichtigste über die Selbstmedikation bei einem Ekzem.    mehr

Cannabis als Medikament sicher
Cannabis als Medikament sicher

Freizeitgebrauch birgt hohes Risiko

Cannabis wird in der Medizin zur Therapie schwerkranker Menschen eingesetzt. Doch Experten warnen vor dem falschen Rückschluss, dass die Droge deshalb harmlos sei oder gar gesundheitsfördernde Wirkung habe.   mehr

Riskante Wechselwirkung bei Asthma
Riskante Wechselwirkung bei Asthma

Betablocker-Tropfen + Asthma-Mittel

Die geläufigsten Augentropfen zur Behandlung des Grünen Star zählen zu den sogenannten Betablockern. Werden zusätzlich Asthma-Mittel über den Mund eingenommen, ist das Risiko von Wechselwirkungen besonders hoch.   mehr

Raue Haut an Oberarm und -schenkel
Raue Haut an Oberarm und -schenkel

Reibeisenhaut richtig pflegen

Raue und schuppige Haut an Oberarmen oder Oberschenkeln sind die typischen Anzeichen für eine sogenannte Reibeisenhaut, einer Verhornungsstörung. Betroffene können die Beschwerden mit einer konsequenten Pflege lindern.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Renate Laue Apotheke
Inhaberin Renate Laue
Telefon 06131/94 12 53
E-Mail info@renate-laue-apotheke.de